2019 VVB-Ausflug

Ausflug des VVB am 18. September 2019 zur malerischen Burgenstadt Schlitz

Die VVB-Familie startet am 18. September zur Burgenstadt Schlitz im Vogelsbergkreis. Umgeben von einer intakten Natur ist die Burgenstadt Schlitz ein tolles Ziel für kulturell, historisch und romantisch interessierte Gäste! Der VVB hat wieder ein schönes Programm erstellt! Freuen Sie sich auf diesen schönen Tag!

08.00 Uhr Abfahrt Galatea-Anlage Wiesbaden-Biebrich mit einem komfortablen Bus der Firma Sippel-Delkenheim zur Burgenstadt Schlitz im Vogelsbergkreis.

11.00 Uhr In einer professionellen Stadtführung erfahren Sie interessantes und wissenswertes zur Geschichte der Burgenstadt Schlitz, zur Grafschaft Schlitz und zur Leinenweberei (bitte festes Schuhwerk tragen). Diese klassische Stadtführung wird zu einem Erlebnis.

12.30 Uhr Mittagessen im traditionellen Gasthaus „Braustübchen“ von 1543 nahe des Burgenringes (das Essen ist im Unkostenbeitrag inbegriffen). Es gibt eine Tomatencremesuppe und ein Hauptgericht nach Wahl. Im Bus wird eine Karte gereicht. Im „Braustübchen“ lädt Sie der Vorstand des VVB zu einer Tasse Kaffee ein.

14.15 Uhr Während einer Besichtigung der Schlitzer Destillerie als älteste ihrer Art in Europa von 1585 wird Ihnen die abwechslungsreiche Welt der Schnapsbrennerei erklärt. Sie lernen außerdem die Grundstoffdestillation, den Lagerkeller, die Edelobstbrennerei und die Abfüllung kennen. Im Anschluss können Sie Spirituosen probieren und im Manufakturladen erwerben.

16.15 Uhr Nach einem ereignisreichen Tag mit dem VVB geht es zurück in die Heimat Biebrich!

Unkostenbeitrag pro Person: € 42,00

Darin sind erhalten: Die Hin- und Rückfahrt mit einem Komfortbus von Sippel-Delkenheim, eine Stadtführung, ein Mittagessen (ohne Getränke), eine Tasse Kaffee, eine Führung in der Destillerie und eine Verkostung der Destillerie-Erzeugnisse.

Änderungen vorbehalten.

Anmeldungen bitte durch Überweisung des Unkostenbeitrages auf das Konto des VVB.